Suche


 3 Ergebnisse

Vom Leben und Sterben in der Lag..
in Italien werden die Toten oft in Blöcken übereinander gestapelt. Jedes Grab ist mit einem Bild des Verstorbenen versehen, ein schöner Brauch wie ich finde. Aber der Friedhof beherbergt auch herkömmliche Grabstellen. Murano ist ein El Dorado für Liebhaber der Glaskunst, unterscheidet...
http://marasweltreisen.de/reiseberichte/italien/venedig/#part1614

Medien und Schamanen
folgen. Sie dienen als Mittler zwischen den lebenden Menschen und gutartigen Geistwesen (den Seelen von Verstorbenen). Da es (wie unter Toten- und Ahnenkult) eine verwandtschaftliche Beziehung zwischen den lebenden Menschen und den Geistwesen gibt, können diese Geister sehr direkt...
http://marasweltreisen.de/menschen-und-religionen/religionen/animismus/#part1256

Toten- und Ahnenkult
Für die Seelen von Verstorbenen sind dessen lebende Verwandte verantwortlich. Sie haben die Aufgabe für die Seele zu sorgen. Dabei ist der wichtigste Punkt, den Verstorbenen und dessen Seele nicht zu vergessen. Denn dann ist sie in einem Zustand der Unsterblichkeit. Das ist der Grund...
http://marasweltreisen.de/menschen-und-religionen/religionen/animismus/#part1254